Sabine, 25 Jahre, Winnenden - Prüfungsstress

Hallo Frau Gerster,

Heute hatte ich die Klausur. Sie haben so gute Arbeit gemacht. Ich war ganz ruhig als ich gestern ins Bett bin..Habe gut geschlafen und war heut so gut gelaunt vor der Klausur, dass meine Mädels die zur Unterstützung kamen, mehr bammel um mich hatten :) Vom Ablauf der Arbeit her war ich gut vorbereitet. Hatte ja Klausuren aus den vorjahren und wusste wie die aufgebaut sind..Das selbe in grün hatte ich und auch die Themen die ich konnte sind super schnell lösbar gewesen.

das Thema was ich gesagt hatte, dass ich es vergessen hätte, habe ich mir bis zum Schluss aufgehoben. Habe Aufgaben gemacht wo ich einen Lösungweg gesehen habe aber habe mir da auch kein Stress gemacht. Durch das vorherige zusammenzählen der Aufgaben die einfach gingen wusste ich dass ich die mindestpunkte schon hatte und wollte mit den Gleichungen einfach auf die sichere Seite.

So jetzt heißt es abwarten bin gespannt ob der Professor weniger als die angegeben Korrekturzeit braucht. Da max 10% des Semesters da waren und mitgeschrieben haben.

Ihnen wünsche ich ein schönes Wochenende. Und einen ebenso schönen Urlaub. Freue mich auf unseren Termin.

Grüße Sabine

 


« zurück zur Übersicht