Wege zur Gesundheit - Gespräch mit der Kinesiologin & psychologischen Beraterin Marion Gerster

Jede Krankheit spiegelt das Bild der eigenen Seele wider. Hinter körperlichen Schmerzen stecken oft Emotionen wie Trauer, Wut und Angst. Wer negative Energien (Emotionen) unterdrückt, produziert Spannung und Druck in seinem Körper - und fördert damit das Auftreten von Krankheiten.


Quelle: Naturscheck Winter 2017

www.naturscheck.de

 


« zurück zur Übersicht